Förderfonds Demokratie

Für den Förderfonds Demokratie können sich zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben. Angesprochen werden zivilgesellschaftliche Projekte, Initiativen und Ideen, die sich der offenen Gesellschaft und ihren demokratischen Werten verpflichtet fühlen. Die Bewerbung steht unter der Leitfrage: „Was trägt unser Projekt oder unsere Initiative zur Stärkung der Demokratie bei?“ Jedes ausgewählte Projekt erhält für die Umsetzung des Vorhabens eine einmalige Förderung bis zu einer Höhe von 5.000 Euro. Beratungs- und Qualifizierungsangebote ergänzen die finanzielle Unterstützung. Bewerbungsfrist ist der 30. September 2019. Mehr Informationen finden sich hier.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER