Menü

„Aktiv für Demokratie und Toleranz“ – ein Wettbewerb des Bündnises für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt

Zum 18. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von 2.000 bis 5.000 Euro.

 

Damit unterstützt das von der Bundesregierung gegründete BfDT zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung. Gesucht werden in diesem Jahr vor allem Projekte, die sich gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit einsetzen oder der Radikalisierungsprävention dienen.

 

Einsendeschluss für die kompletten Unterlagen ist der 23 September 2018. Mehr Informationen finden sich auf der Intetnertseite des BfDT.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER