Kontaktseminar „Experiment Austausch“ für schulische und außerschulische Partnerschaften zwischen Deutschland und Polen mit MINT*-Themen

*Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

 

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) und die Schlesische Universität (SMCEBI Uniwersytet Śląski) laden Lehr- und Fachkräfte wie auch Organisatorinnen und Organisatoren aus dem MINT-Bereich, die eine polnische Partnerschule oder –organisation zur Planung und Durchführung von deutsch-polnischen Jugendbegegnungen suchen, zum Kontaktseminar „Experiment Austausch” ein. Das Seminar wird vom 4. bis 6. April 2019 in Katowice (Kattowitz) und Chorzów in Polen stattfinden.

Thema des Seminars

Sie sind überzeugt davon, dass junge Menschen, um sich in der Welt von heute zurecht zu finden, sowohl MINT-Kompetenzen als auch interkulturelle Erfahrungen brauchen? Sie haben bereits erste Erfahrungen in Projekten im MINT-Bereich und wollen Jugendlichen Ihrer Schule, Ihres Klubs oder Ihrer Organisation ermöglichen, an einem Austausch mit Gleichaltrigen aus dem Nachbarland teilzunehmen, um erste Erfahrungen in der internationalen Projektarbeit zu sammeln und neue Leute kennenzulernen?

 

Wir unterstützen Sie dabei, neue Partnerschaften zu knüpfen und zeigen, wie gemeinsam deutsch-polnische Schüler- und Jugendbegegnungen vorbereitet werden können.

Durch die Teilnahme am Seminar erfahren Sie, was eine interkulturelle Begegnung ist und was eine gelungene Projektarbeit ausmacht. Wir schaffen Bedingungen, die Ihnen ein gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen und Sie auf das gemeinsame Abenteuer eines deutsch-polnischen Austausches vorbereiten.

Organisatorisches

Das Seminar findet auf Deutsch und auf Polnisch statt und wird simultan gedolmetscht.

Die Teilnahmekosten betragen 55 Euro.

Anmeldungen

Eine Anmeldung bis zum 28. Februar 2019 ist ausschließlich über das Online-Formular möglich.

 

 

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie in der rechten Spalte.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt

 

Elisabeth Ritter

DPJW

(Büro Warschau)

 

Tel.: +49 331 284 79 33 (für Anrufende aus Deutschland)

 

Tel.: +48 22 518 89 29 (für Anrufende aus Polen)

 

e-mail: elisabeth.ritter[at]pnwm.org

 

In Kooperation mit:

 

 

 

 

 Eine Labelveranstaltung von: