Menü

Deutsch-polnischer Kultursommer 2019 – ein Kreativcamp für Jugendliche aus Deutschland und Polen

Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Werftpfuhl lädt Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Polen zum deutsch-polnischen Kultursommer, der vom 23. bis 30. Juni 2019 in Werftpfuhl stattfinden wird.

 

Beim deutsch-polnischen Kultursommer in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Werftpfuhl / Werneuchen nahe Berlin können Jugendliche „Grenzen überwinden“, sowohl zwischen einander, indem sie sich kennenlernen, als auch die eigenen – bei verschiedenen erlebnispädagogischen Aktivitäten. Unter künstlerischer Anleitung werden eigene Fähigkeiten erprobt.

Worum geht es?

Wer andere Jugendliche aus Deutschland und Polen kennenlernen will und gerne kreativ ist, ist beim deutsch-polnischen Kultursommer genau richtig.

Angeboten werden verschiedene Kunst- und Kreativworkshops unter Anleitung von Künstlerinnen und Künstler, in denen man Theater spielen, einen Film drehen, Mangas entwerfen, fotografieren oder akrobatische Kunststücke erproben kann. Wie nebenbei werden ein paar Grundlagen der Sprache des Nachbarlands auf spielerische Art gelernt.

Dazu erwartet die Jugendlichen viel Spaß in der Freizeit mit Billard, Basketball, Fußball, Tischtennis, Klettern, Filmabenden, Lagerfeuer und vielem mehr.

Teilnahme

Teilnehmen können alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren aus Deutschland und Polen.

Der Kultursommer kostet 130 Euro für Übernachtung, Vollverpflegung und Programm.

Weitere Informationen und Anmeldung

Sie finden weitere Informationen im Info-Flyer in der rechten Spalte sowie auf der Internetseite des Veranstalters – dort ist auch die Online-Anmeldung möglich.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt

 

Betty Dettendorfer

 

Tel.: +49 33398 8999 17

 

E-Mail: b.dettendorfer@kurt-loewenstein.de