Menü

Interkulturelle Gruppen und Projekte leiten – eine internationale Fortbildungsreihe

Das Projekt Lanterna futuri lädt zu einer Fortbildung für internationale Gruppen- und Projektleiterinnen und -leiter ein. Diese ganzjährige Fortbildung dient der Qualifizierung und Vernetzung in der internationalen Projektarbeit. Sie befähigt und ermutigt lokal engagierte Menschen in ihrer Region Gruppen zu leiten und mit ihnen konkrete interkulturelle Projekte umzusetzen. Das erste Seminar findet vom 24. bis 29. Januar 2019 in Großhennersdorf statt.

Ziele der Fortbildung

  • individuelle Kenntnisse und Kompetenzen als Leiterin oder Leiter interkultureller Gruppen und Projekte in den Schwerpunktbereichen Gruppenpädagogik und Projektplanung weiterzuentwickeln,
  • Spaß und Kreativität im interkulturellen Lernen zu erlangen,
  • neue Methoden auszuprobieren und deren Anwendung zu lernen,
  • durch die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung eines eigenen Praxisprojektes die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung im interkulturellen Leitungsteam erproben und reflektieren zu können,
  • sich durch die Fortbildung fachlich zu vernetzen,
  • eigene Stärken kennenzulernen und in Bewegung zu bringen.

Zielgruppe

  •  Aktive in der  Kinder- und Jugendarbeit,
  • haupt-/ehrenamtliche Pädagoginnen und Pädagogen,
  • bestehende bi- oder/und trinationale Teams,
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vereinen, Verbänden, Schulen und Organisationen,
  • Migrantinnen und Migranten sowie Auszubildende,
  • Studierende und Berufssuchende wohnhaft in Polen, Tschechen und Deutschland,
  • Personen, die sich im Rahmen der Leitung von interkulturellen Gruppen weiterqualifizieren wollen.  

 

Maximale Gruppengröße: 24 Teilnehmende.

 

Die Fortbildung wird simultan gedolmetscht. Es sind keine Fremdsprachkenntnisse erforderlich.

Praxisprojekt als Bestandteil der Fortbildung

Das Praxisprojekt ist mit einer Umsetzung von mindestens 3-4 Tagen vorgesehen. Das Projekt wird von den Teilnehmenden zum Teil während der Seminare sowie zwischen den Seminaren vorbereitet. Der zeitliche Umfang des Praxisprojektes mit Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung entspricht ebenfalls ca. 150 Stunden.

Zertifikat

Nach dem Abschluss der Fortbildung bekommen die Teilnehmenden ein Zertifikat mit dem Titel „Interkulturelle GruppenleiterIn“, das vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk und vom TANDEM – Koordinierungszentrum für den Deutsch-Tschechischen Jugendaustausch gemeinsam mit den Fortbildungsträgern unterzeichnet wird. Voraussetzung für eine Zertifizierung ist neben der aktiven Teilnahme an allen Seminaren die Planung, Durchführung und Auswertung eines Praxisprojektes.

Leitung

  • Małgorzata Mocia Woch - interkulturelle Gruppenleiterin, Sprachanimatorin, Wildnispädagogin, Lehrerin für Polnisch als Fremdsprache
  • Martin Benda - interkultureller Gruppenleiter, Sprachanimateur und Dolmetscher (CZ), Projektmanager
  • Liviana Bath - Sozial- und Kulturanthropologin, Interdisziplinäre Genderstudies, Multiplikatorin des Theater der Unterdrückten, Mentorin (Wildnispädagogik)

 

Koordination & Organisation: Liviana Bath (Koordinatorin pädagogischer Bereich, Lanterna futuri)

Konzeption* & Referent: Frank Rischer (Projektleitung, Lanterna futuri)

*Auf Grundlage der gemeinsamen Fortbildungsarbeit von Anett Quint, Joanna Bojanowska, Hannah-Maria Liedtke, Lenka Hubáčková und Wojtek Staniewski in den Jahren 2004- 2012.

Anmeldung und Kosten

Der Teilnahmebeitrag für die gesamte Fortbildung beträgt:

  • 350 Euro  < 750 €  Einkommen im Monat  ( ggf. Ratenzahlung: 5×70 Euro)
  • 500 Euro  <1000 € Einkommen im Monat  (ggf. Ratenzahlung: 5×100 Euro)
  • 650 Euro   >1000 € Einkommen im Monat  (ggf. Ratenzahlung: 5×130 Euro)

incl. Vollverpflegung, gemeinsame Unterbringung in Bildungsstätten, Referenten- und Dolmetscherkosten, ein umfangreiches dreisprachiges Handout, Eintritt für kulturelle Freizeitangebote sowie die Teilnehmerversicherung.

 

Anmeldung bis zum 16. Dezember 2018

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt

 

 

Liviana Bath

Hillersche Villa e.V.


Tel.: +49 176 81912953

 

E-Mail: bath@lanternafuturi.net

 

https://www.lanternafuturi.net/de/fortbildungen/interkulturelle-gruppen-und-projekte-leiten/