Menü

Austausch macht Schule – den internationalen Bildungsauftrag mit Berlins Städtepartnerschaften gestalten

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die Berliner Senatskanzlei sowie die Initiative „Austausch macht Schule“ laden am 28. Februar 2019 ab 12:30 Uhr zu einer Regionalkonferenz rund um internationalen Schuleaustausch ins Berliner Rote Rathaus ein.

Für Berliner Lehrkräfte und Engagierte bei Städtepartnerschaften

Die Veranstaltung richtet sich an Schulleitungen und Lehrkräfte der Berliner Schulen sowie Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen, die im Rahmen einer der Berliner Städtepartnerschaften engagiert sind. Insbesondere angesprochen sind Kulturinstitutionen und Träger der internationalen Jugendarbeit.

Internationalisierung der Schulen

Berlin unterhält zahlreiche Partnerschaften mit Städten auf der ganzen Welt. Gleichzeitig pflegen viele Berliner Schulen Bildungskooperationen mit Schulen im Ausland. Die Konferenz möchte diese Beziehungen stärker verknüpfen. Gemeinsam wollen wir die Frage beantworten, wie Schulen die Städtepartnerschaften Berlins für ihre Internationalisierung nutzen und wiederum das Land Berlin bei der Gestaltung seiner Städtepartnerschaften von einer stärkeren Einbindung der Schulen profitieren kann.

Während verschiedener Foren zum internationalen Schulaustausch und zu Städtepartnerschaften können sich die Konferenzteilnehmenden austauschen und Kooperationsmöglichkeiten entwickeln.

Die Initiative »Austausch macht Schule« stellt sich vor

Während der Konferenz informieren Träger und Unterstützer der Initiative über Förder- und Unterstützungsangebote des internationalen Jugend- und Schüleraustausches.

Teilnahmebedingungen

Es können sich maximal zwei Personen von einer Schule bzw. Organisation anmelden. Anmeldungen sind ausschließlich online möglich (Formular). Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2019.

 

Weitere Informationen sowie das genaue Programm finden Sie auf der Internetseite von Austausch macht Schule.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt

 

Philipp Stemmer-Zorn

Austausch macht Schule

 

Tel.: +49 40 87 88 679-32

 

Fax: +49 40 87 88 679-20

 

E-Mail

p.stemmer-zorn@austausch-macht-schule.org