Menü

„Das hat Methode!“ 2019 – ein Praxisseminar für Lehrkräfte und Organisatorinnen und Organisatoren des deutsch-polnischen Jugendaustauschs

Das DPJW lädt haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des deutsch-polnischen Jugendaustauschs sowie Lehrkräfte, die im Schüleraustausch aktiv sind, zur Teilnahme am Seminar „Das hat Methode!“ ein.Das Seminar findet vom 30. Januar bis 2. Februar im Europäischen Zentrum der Solidarität in Danzig statt.

mehr

Projekt aus „Wege zur Erinnerung“ erhält Preis des DFB

Eine besondere Ehrung für sein deutsch-polnisches Engagement erhält jetzt der Sportverein SC Aleviten Paderborn. Für ihr gemeinsames Gedenkstättenprojekt mit Publiczna Szkoła Podstawowa nr 3 aus Dębica werden sie mit dem „Julius Hirsch Preis“ des Deutschen Fußballbundes (DFB) ausgezeichnet.

mehr

Austauschlabor für 200 Lehrkräfte zum Thema MINT

Am 5. und 6. November fand in Warschau das Austauschlabor, der jährliche Kongress des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) für 200 Lehrerinnen und Lehrer und weitere Organisatoren von Jugendaustausch aus Deutschland und Polen statt. Im Kopernikuszentrum in Warschau standen vor allem MINT-Themen im Mittelpunkt.

mehr

„Zusammen kommen wir weiter“ unter der Schirmherrschaft der Gattinnen des deutschen und des polnischen Präsidenten

Frau Elke Büdenbender, Gattin des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland, und Frau Agata-Kornhauser-Duda, Gattin des Präsidenten der Republik Polen, haben die gemeinsame Schirmherrschaft über das DPJW-Projekt „Zusammen kommen wir weiter. Jetzt beruflich!“ übernommen. Über die Einzelheiten des Programms haben sie am 23. Oktober 2018 bei einem Treffen mit der DPJW-Geschäftsführung, Stephan Erb und Ewa Nocoń, gesprochen.

mehr

International immer den richtigen Ton treffen?

Am 15. November in Bonn und am 16. November 2018 in Berlin bieten die Förderer des internationalen Jugendaustauschs einen Informations- und Vernetzungstag zum internationalen Jugendaustausch für Chöre, Orchester und andere musikorientierte Schulen und Gruppen an.

mehr

Neuerscheinung: Checkliste „Vielfalt bei Jugendbegegnungen”

Woran sollte man bei der Organisation einer Jugendbegegnung denken? Wie sollten konkrete Projektabschnitte umgesetzt werden, um alle Aspekte der Vielfalt zu berücksichtigen? Wie lässt sich dank kleiner organisatorischer Veränderungen, Methodenauswahl und Programmplanung die Qualität des Projekts steigern? Wie kann man das Projekt so gestalten, dass eine breitere Zielgruppe von Jugendlichen erreicht wird? Die Checkliste des DPJW „Vielfalt bei Jugendbegegnungen" hilft Organisatorinnen und...

mehr

Sprachanimation und Vielfalt – ein Seminar für Organisatorinnen und Organisatoren von Jugendaustauschprogrammen

Zusammen mit dem polnischen Verein „Motyka” lädt das DPJW Organisatoren und Organisatorinnen von deutsch-polnischen Kinder- und Jugendaustauschprogrammen aus Deutschland zum Seminar "Sprachanimation und Vielfalt", das vom 22. bis 25. November 2018 in Grudziądz stattfindet.

mehr

Kontaktseminar für Schulpartnerschaften zwischen Deutschland, Polen und Russland

Gemeinsam laden das Deutsch-Polnische Jugendwerk, die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch und die Deutsche Auslandsgesellschaft Lehrkräfte aus Deutschland, Polen und Nordwest-Russland ein zum Kontaktseminar für Schulpartnerschaften, das vom 17. bis 20. März 2019 in Kaliningrad (Russland) stattfindet.

mehr

Teamendenausbildung für deutsch-polnische und internationale Jugendbegegnungen

HochDrei e.V. und die Stiftung BEZLIK (Mikuszewo) bieten vom 2. bis 7. Februar 2019 in Potsdam eine Teamendenausbildung an.

mehr

Teamwork-Dreamwork – eine Fortbildung für deutsch-polnische Schulpartnerschaften

Das DPJW lädt zur Fortbildung "Teamwork-Dreamwork" ein, die vom 5. bis 9. Dezember 2018 in Storkow/ Markt stattfindet sowie zeigt, wie deutsche und polnische Lehrkräfte während einer Schulbegegnung zu einem „Dream-Team” werden können.

mehr

Save the date: Zip-Zap 2018 – Workshops zur Sprachanimation

In Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Jugendarbeit auf beiden Seiten der Oder lädt das DPJW Organisatorinnen und Organisatoren von deutsch-polnischen Kinder- und Jugendaustauschprogrammen zur Teilnahme an Workshops aus dem Bereich der Sprachanimation ein. Im Oktober und November 2018 werden verschiedene Termine in Deutschland und Polen angeboten.

mehr

„Local in Global“ – eine deutsch-polnische Jugendbegegnung für Jugendliche zum Thema Nachhaltigkeit

Vom 1. bis 7. Dezember 2018 veranstaltet die Kreisau-Initiative e. V. in Kreisau (Krzyżowa, Polen) ein Jugendbegegnung für Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren aus Deutschland und Polen. In verschiedenen Workshops bekommen die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit kennen zu lernen und selbst kreativ zu werden.

mehr

"Kommunikationsfördernde Drama- und Theatermethoden im schulischen Austausch" - ein Seminar für Lehrkräfte und Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen

Die Stiftung "Kreisau" für Europäische Verständigung lädt Lehrkräfte, Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen sowie andere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der schulischen Bildung aus Deutschland und Polen zum Seminar "Kommunikationsfördernde Drama- und Theatermethoden im schulischen Austausch, das vom 23. bis 27. November 2018 in Kreisau (Polen) stattfinden wird.

mehr

Neuer Datenschutz – neue Formulare im DPJW

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) handelt in Übereinstimmung mit den Vorschriften der „Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung)“ (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft trat. Demzufolge wurden einige Dokumente des DPJW geändert.

mehr

Hashtag #vielfaltdpjw

Vielfalt steckt in jedem deutsch-polnischen Jugendaustausch. Rund um dieses Thema finden 2018 und 2019 viele deutsch-polnische Jugendbegegnungen statt, denn das ist der aktuelle Themenschwerpunkt des DPJW. Um auch in den sozialen Netzwerken zu zeigen, wie vielfältig deutsch-polnischer Jugendaustausch ist, hat das DPJW Hashtags angelegt.

mehr

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER