Menü

Ausstellung „Vielfalt ist Kunst!“- ein Plakatwettbewerb des DPJW

Das DPJW und das Polnische Institut Berlin laden herzlich zur Vernissage der Plakatausstellung „Vielfalt ist Kunst!“ am Donnerstag, den 23. August 2018, um 19 Uhr in der Galerie des Polnischen Instituts Berlin ein. Die Ausstellung wird bis zum 3. September 2018 zu sehen sein.

mehr

Save the date: Austauschlabor – ein Kongress zum deutsch-polnischen Schüleraustausch ab dem 11. September 2018 möglich

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt zur Teilnahme am diesjährigen AUSTAUSCHLABOR – einem Kongress zum deutsch-polnischen Schüleraustausch – ein. Dieses zweitägige Treffen findet vom 5. bis 6. November 2018 in Warschau statt. Eine Anmeldung wird am 11. September ab 15:00 Uhr möglich sein.

mehr

Save the date: Zip-Zap 2018 – Workshops zur Sprachanimation

In Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Jugendarbeit auf beiden Seiten der Oder lädt das DPJW Organisatorinnen und Organisatoren von deutsch-polnischen Kinder- und Jugendaustauschprogrammen zur Teilnahme an Workshops aus dem Bereich der Sprachanimation ein. Im Oktober und November 2018 werden verschiedene Termine in Deutschland und Polen angeboten.

mehr

"Kommunikationsfördernde Drama- und Theatermethoden im schulischen Austausch" - ein Seminar für Lehrkräfte und Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen

Die Stiftung "Kreisau" für Europäische Verständigung lädt Lehrkräfte, Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen sowie andere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der schulischen Bildung aus Deutschland und Polen zum Seminar "Kommunikationsfördernde Drama- und Theatermethoden im schulischen Austausch, das vom 23. bis 27. November 2018 in Kreisau (Polen) stattfinden wird.

mehr

„Gebrauch und Missbrauch von neuen Medien während deutsch-polnischer Jugendbegegnungen“ – ein Fachseminar für Lehrkräfte aus Deutschland und Polen

„Dialog Anna Malinowski“ veranstaltet vom 23. bis 27. November 2018 in Karpacz (Krummhübel, Polen), ein Fachseminar für Lehrkräfte aus Deutschland und Polen, die im internationalen Schulaustausch aktiv sind.

mehr

"Stories untold" – eine deutsch-polnisch-bosnische Jugendbegegnung

Zwischen dem 10. und 23. September 2018 veranstalten der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. (Deutschland), das Teatr Brama (Polen) und IPAK (Bosnien) gemeinsam eine trinationale Jugendbegegnung „Stories untold“ in Hamburg und Goleniow.

mehr

Neue Fortbildungsreihe zu Transformativem Lernen: "Mut zum Wandel, Mut zum Handeln"

Vom 5. bis 9. September 2018 veranstaltet die Kreisau-Initiative das erste Modul der Fortbildungsreihe "Mut zum Wandel, Mut zum Handeln". Sie möchte damit Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und insbesondere Transformatives Lernen in Deutschland und Polen fördern und zum grenzüberschreitenden Fachaustausch beitragen.

mehr

„Do Polski – nach Polen!“ – ein Vorbereitungskurs für einen Auslandsaufenthalt in Polen

Das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen bietet vom 29. bis 31. August 2018 Jugendlichen aus Deutschland einen dreitägigen Workshop zur Sprache, Kultur und Landeskunde an, der in der Bildungs- und Begegnungsstätte in Bad Bevensen stattfindet.

mehr

„Aktiv für Demokratie und Toleranz“ – ein Wettbewerb des Bündnises für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt

Zum 18. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von 2.000 bis 5.000 Euro.

mehr

Neuer Datenschutz – neue Formulare im DPJW

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) handelt in Übereinstimmung mit den Vorschriften der „Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung)“ (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft trat. Demzufolge wurden einige Dokumente des DPJW geändert.

mehr

Hashtag #vielfaltdpjw

Vielfalt steckt in jedem deutsch-polnischen Jugendaustausch. Rund um dieses Thema finden 2018 und 2019 viele deutsch-polnische Jugendbegegnungen statt, denn das ist der aktuelle Themenschwerpunkt des DPJW. Um auch in den sozialen Netzwerken zu zeigen, wie vielfältig deutsch-polnischer Jugendaustausch ist, hat das DPJW Hashtags angelegt.

mehr

"Austausch macht Schule" – in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Die nächste Regionalkonferenz der Initiative „Austausch macht Schule“ findet am 11. September 2018 von 10 bis 17 Uhr in Leipzig statt. Diesmal wird es um die Frage gehen, wie internationale Bildungskooperationen Schulen bereichern bzw. wie sie Lehrkräften helfen können, auf Erwartungen zu reagieren, die im Zuge der Internationalisierung von Schulen an sie gerichtet werden.

mehr

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER