Menü

Evaluation von Jugendbegegnungen

"Evaluation Internationaler Jugendbegegnungen" ist ein deutsch-polnisch-französisches Kooperationsprojekt. Ziel des Projektes ist es, die Organisatoren von Austauschprojekten zur Evaluation und damit Reflexion ihrer Projekte zu ermuntern.

 

Folgende Materialien für die Evaluation stehen Ihnen zur Verfügung:

 

     

  • Fragebögen für verschiedene Typen von Jugendbegegnungen
  • Materialien zur einfachen Interpretation der Ergebnisse
  • eine international verständliche Version des Programms GrafStat (Deutsch, Polnisch, Französisch und Englisch)
  •  

Warum Evaluation sich lohnt

Die Zeit, die Sie in Evaluation investieren, sparen Sie für die Vorbereitung und Durchführung Ihres nächsten Projekts.

 

Die Evaluationsergebnisse nützen zum einen für die abschließende Bewertung der Begegnung. Doch es gilt: "Nach der Begegnung ist vor der Begegnung". Das Wissen darüber, wie die Jugendlichen die Begegnung erlebt haben, kann Impuls sein für Ihre zukünftige Projektorganisation, für verbesserte Projektkonzeptionen und klare Projektziele.

 

Die Evaluationsergebnisse können Sie auch für die Erstellung von Projektberichten, Präsentationen und Werbematerialien verwenden.

 

Belohnung für die in die Evaluation investierte Arbeit sind Antworten wie folgende: "Dank dieses Treffens habe ich eines der schönsten Abenteuer meines Lebens erlebt. Das ist wunderbar, das ist das Europa, von dem wir träumen, wie wir es uns vorstellen."

Servicestelle zur Evaluation internationaler Jugendbegegnungen

Fragen zur Evaluation beantworten die Koordinatorinnen des Projektes Verena Henkel und Marta Wąsowska. Nutzen Sie bitte auch unsere Servicestelle, über die wir Ihnen bei der Bearbeitung der Fragebögen und der Dateneingabe in das Programm GrafStat gerne helfen.

Projektpartner

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt: Servicestelle

Ihre Fragen beantworten gerne die Koordinatorinnen des Projekts, Marta Wąsowska und Verena Henkel. Senden Sie Ihre Fragen, egal ob auf Polnisch oder auf Deutsch per E-Mail:

 

ewaluacja@pnwm.org

 

Weitere Informationen

finden Sie unter: www.eijb.eu/