Drucken  Schließen

Deutsch-Polnische Jugendprojekte - schulisch und außerschulisch

Wir unterscheiden zwei Hauptbereiche der Förderung. Daran orientiert sich die Aufteilung der Verantwortllichkeiten innerhalb des Deutsch-Polnischen Jugendwerks:

Schulischer Austausch

Ein Projekt gilt als schulischer Austausch, wenn der deutsche Projektpartner eine Schule ist oder am Projekt Lehrer teilnehmen - als Mitorganisatoren und Betreuer (und zu dieser Aufgabe von ihrer Schule entsandt wurden):

 

 

 

Außerschulischer Jugendaustausch

Der deutsche Projektpartner ist in diesem Fall keine Schule. Bei Fragen zur Förderung solch außerschulischer Projekte und Jugendbegegnungen wenden Sie sich bitte an das Potsdamer Förderreferat.

 

 

 

Beachten Sie: Diese Kompetenz-Aufteilung betrifft alle Arten von Projekten, die wir finanziell unterstützen: deutsch-polnische Jugendbegegnungen, Gedenkstättenfahrten, Fachprogramme für Projektleiter...


© Deutsch-Polnisches Jugendwerk