Menü

Berechnen Sie den Reisekostenzuschuss

Berechnen Sie die maximalen Förderfestbeträge für die Reisekosten Ihres Projekts. In der Regel können wir nicht den maximalen Betrag ausbezahlen, sondern nur einen gewissen Prozentsatz (derzeit ca. 50 %).

Wie funktioniert es?

  • Geben Sie Abfahrts- und Zielort sowie die entsprechenden Postleitzahlen ein.
  • Sie erhalten einen Betrag in Euro oder Złoty, tragen ihn in das Formular "Gemeinsamer Antrag" ein und multiplizieren ihn mit der Zahl aller Projektteilnehmer (einschließlich der Betreuer!). Die Summe tragen Sie auf der Seite "Finanzierungsplan zu den Reisekosten der Gäste" ein.
  • Der Förderfestbetrag gilt zusammen für Hin- und Rückfahrt der Teilnehmer.
  • Verzichten Sie bitte bei der Eintragung von Ortsnamen auf polnische Sonderzeichen, da es sonst zu einer Falschberechnung der Förderfestbeträge kommen kann.

Berechnen Sie den Reisekostenzuschuss

Abfahrtsort:




Zielort:




Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Zur Höhe der Förderbeträge

     

  • Die Berechnung der Kilometeranzahl basiert auf Google Maps (Postleitzahl und Ort als Grundlage).
  •  

 

     

  • Berechnet wird die kürzeste Strecke per Auto. Je nach Fahrtrichtung (D-PL oder PL-D) kann sich die Straßenführung ändern, so dass es zu unterschiedlichen Ergebnissen kommt.
  •  

 

     

  • Der höchstmögliche Festbetrag für die Reise deutscher Gruppen nach Polen beträgt 0,10 EUR/km, für die Reise polnischer Gruppen nach Deutschland 0,40 PLN/km. Die Kilometer werden auf Grundlage der angegebenen einfachen Fahrtstrecke berechnet.
  •