Menü

Aufbauworkshop „Sprachanimation bei internationalen Jugend- und Schülerbegegnungen – Zip-Zap“

Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch mit Meetingpoint Music Messiaen e.V. in Kooperation mit dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk laden vom 7. bis zum 9. April 2017 zum Aufbauworkshop Sprachanimation nach Görlitz ein.

mehr

Vielfalt neu gedacht für die internationale Jugendarbeit

Das traditionell vielfältige Forum für Deutsch-Polnische Jugendarbeit lädt vom 1. bis zum 3. März 2017 ins Haus am Maiberg ins hessische Heppenheim ein.

mehr

Jugendaustausch – demokratisch! Projektgestaltungs- und Methodenseminar auf der Grundlage des Demokratieprogramms Betzavta-Miteinander

Das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. veranstaltet vom 11. bis zum 14. Mai 2017 in Bad Bevensen bei Hamburg ein Seminar für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des deutsch-polnischen Jugendaustausches.

mehr

Deutsch-französisch-polnische zertifizierende Grundausbildung zur Leitung interkultureller Begegnungen

Dieser dreiteilige Ausbildungszyklus richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker der Jugendarbeit und Studierende, die die Theorie und Praxis von internationalen Jugendbegegnungen erlernen möchten. Die Fortbildungen werden im Zeitraum vom April 2017 bis Januar 2018 in Frankreich, Deutschland und Polen stattfinden.

mehr

„Neu, anders, fremd bei der deutsch - polnischen Jugendbegegnung“ – Fachseminar für deutsche und polnische Lehrkräfte

„Dialog Anna Malinowski“ veranstaltet vom 18. bis 22. März 2017 in Karpacz (Krummhübel), Polen, ein Fachseminar für deutsche und polnische Lehrkräfte, die im internationalen Schulaustausch aktiv sind.

mehr

„360° Europa – Die EU, (k)eine runde Sache?“ – Dialogkreise über die Europäische Union für interessierte Bürgerinnen und Bürger

Die Kreisau-Initiative e.V. bringt im ersten Halbjahr 2017 interessierte Bürgerinnen und Bürger an drei Wochenenden zu Dialogkreisen über die EU in Berlin oder Trebnitz zusammen.

mehr

"Aus zwei mach drei! Trilateralen Schüleraustausch organisieren?": ein Seminar für Lehrkräfte und Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen

Die Stiftung "Kreisau" für Europäische Verständigung lädt Lehrkräfte, Schulsozialpädagoginnen und -pädagogen sowie andere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der schulischen Bildung aus Deutschland, Polen und der Ukraine zum Seminar "Aus zwei mach drei! Trilateralen Schüleraustausch organisieren?" ein. Das Seminar findet vom 15. bis 19. März 2017 in Kreisau (Polen) statt.

mehr

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER