Drucken  Schließen

Deutsch-polnischer Tandemsprachkurs für Lehrkräfte, Multiplikatoren und Multiplikatorinnen des Jugendaustausches in Przemyśl

Schon zum 15 Mal veranstaltet „Germanitas“ einen Sommersprachkurs im Tandemverfahren für deutsche und polnische Lehrkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des Jugendaustauschs. Der diesjährige Kurs findet vom 28. Juli bis 10. August 2018 in der historisch interessanten Stadt Przemyśl (Südostpolen, Vorkarpaten) statt, und dort im 3-Sterne-Hotel Accademia, am Fluß San.  

Inhalte

Projektziel ist die Unterstützung der Kursteilnehmenden in ihrer Arbeit durch den intensiven Sprachunterricht, Erfahrungsaustausch und Vermittlung des landeskundlichen Wissens. Der Sprachunterricht wird von erfahrenen Lektoren aus Polen und Deutschland (Muttersprachlerinnen und Muttersprachler) nach ihren eigenen den Bedürfnissen der Kursteilenehmer angepassten Materialien abwechslungsreich gestaltet. Dazu gehören Gruppenunterricht auf drei Niveaus (auch für Anfängerinnen und Anfänger), Arbeit im Tandem, d.h. in deutsch-polnischen Paaren (jeden Tag mit einem anderen Partner) und Phonetikunterricht. Nachmittags bieten wir Workshops in gemischten Gruppen an (z.B.  Musizieren, Theater, Kurszeitung), Vorträge, Sprachspiele, Filme, Diskussionsklub. Ausflüge, Kultur- und Sportaktivitäten runden das Sprachprogramm ab und tragen zum gegenseitigen Kennenlernen der Teilnehmer bei. Die schöne Lage des Kursortes ermöglicht es, den Unterricht mit der Erholung zu vereinbaren.

Organisatorische Informationen

Zielgruppe sind engagierte Lehrkräfte sowie sonstige Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des deutsch-polnischen Jugendaustauschs oder solche, die den Austauschs im Anschluss an den Kurs beabsichtigen.

Die Kursgebühr (all inclusiv) beträgt für die Teilnehmende aus Deutschland 460 Euro (vorausgesetzt den DPJW-Zuschuss). Auch der Reisekostenzuschuss wurde beim DPJW beantragt.

Das Anmeldeformular und genauere Infos finden Sie in der rechten Spalte. Die Anmeldefrist ist am 8. Mai 2018.

Kontakt

 

Agnieszka Buk

(Kursleiterin)

 

E-Mail: agnusdei@wp.pl

 

 

lub Marta Pisarek

 

E-Mail: marta-pisarek@wp.pl

 

 


© Deutsch-Polnisches Jugendwerk