Menü

Tagung "Courage" für Aktivistinnen und Aktivisten aus Ungarn, Griechenland, Polen, Deutschland und Italien

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) lädt herzlich zur Tagung COURAGE vom 25. bis 26. Mai 2017 in Berlin ein. Gemeinsam mit Partnerorganisationen sowie Aktivistinnen und Aktivisten aus Ungarn, Griechenland, Polen, Deutschland und Italien geht es um Möglichkeiten und Herausforderungen für bürgerschaftlichen Protest in Vergangenheit und Gegenwart Europas.  

 

Sie werden herzlich eingeladen, gemeinsam mit ASF-Freiwilligen, mit Leitern und Leiterinnen der Sommerlager, Mitgliedern der ASF-Regionalgruppen, hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie selbstverständlich mit den internationalen Gästen in einen Austausch zu gehen.

 

Einer der Workshops beschäftigt sich mit zivilgesellschaftlichem Engagement und Protestbewegungen in Polen und Ungarn.

 

Die Tagung ist die Auftaktveranstaltung des Projekts „Unterdrückung und Widerstand. Chancen von Zivilgesellschaft in Geschichte und Gegenwart Europas“.

 

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER