Menü

Partnertagung des deutsch-polnischen Netzwerks jugend.kultur.austausch 2018

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung lädt vom 2. bis 4. März 2018 zusammen mit ihrem Kooperationspartner Polskie Stowarzyszenie Pedagogów i Animatorów KLANZA Fachkräfte der Kulturellen Bildung aus Deutschland und Polen zur alljährlichen Partnertagung des deutsch-polnischen Netzwerks jugend.kultur.austausch ein.

Programm

Die diesjährige Partnertagung steht unter dem Thema "Was können wir voneinander lernen?". Die Partnertagung soll bereits erfahrenen als auch neuen Antragstellerinnen und -stellern ein Forum für den Erfahrungsaustausch und das gegenseitige Kennenlernen bieten. Wie jedes Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Vorbereitung, Planung und Verbesserung der gemeinsamen Begegnungen. Die Teilnehmenden erhalten Neuigkeiten vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW), bekommen Informationen zur Antragstellung und Abrechnung und können sich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BKJ und dem DPJW beraten lassen. 

 

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte des deutsch-polnischen Jugendkultur- oder Fachkräfteaustauschs aus Deutschland und Polen, die für 2018 eine Begegnung planen und durchführen wollen. Eingeladen sind deutsch-polnische Tandems sowie Personen, die neu in den deutsch-polnischen Austausch einsteigen wollen und noch eine Partnerorganisation suchen.

Termin

vom 2. bis 4. März 2018

Veranstaltungsort

Hotel Festival (Oleska 86, 45-222 Opole)

Teilnahmebeitrag

Der Beitrag in Höhe von 50,00 € (Doppelzimmer) bzw. 80,00 € (Einzelzimmer) beinhaltet die Unterkunft, Verpflegung und die Seminarunterlagen. 

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis zum 20. Dezember 2017 möglich.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt

 

 

Karolina Wiśniewska

 

Tel.: +49 21 9179 43 82

 

E-Mail: wisniewska@bkj.de

 

 

 

Halina Pasitschnyk

 

Tel.: +49 21 9179 44 14

 

E-Mail: pasitschnyk@bkj.de