Menü

„Perspektivwechsel-Wahrnehmungen-Begegnungen: Das Deutschlandbild als Herausforderung für den internationalen Jugendaustausch” – Maultaschen und Piroggen 2018

Das diesjährige multinationale Austauschforum „Maultaschen und Piroggen” für den Jugend- und Schulaustausch mit Polen, Russland und Tschechien findet vom 20. bis zum 23. Juni 2018 in Bad Liebenzell (Baden-Württemberg) statt und widmet sich dem für die internationale Bildungsarbeit bedeutsamen Thema „Perspektivwechsel-Wahrnehmungen-Begegnungen: Das Deutschlandbild als Herausforderung für den internationalen Jugendaustausch” und den Auswirkungen auf den internationalen Jugendaustausch.

mehr

Die Würde des Menschen ist (un)antastbar - ein Methodenseminar zur historisch-politischen Bildung in Gedenkstätten

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) und die »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg e.V. laden Lehrerinnen und Lehrer aus Deutschland und Polen zur Teilnahme am Methodenseminar im Bereich historich-politische Bildung und Gedenkstättenpädagogik ein. Die Fortbildung findet vom 28. November bis zum 2. Dezember 2018 in Lüneburg und Lohheide statt.

mehr

"Austausch macht Schule" – in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Die nächste Regionalkonferenz der Initiative „Austausch macht Schule“ findet am 11. September 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Leipzig statt. Diesmal wird es um die Frage gehen, wie internationale Bildungskooperationen Schulen bereichern bzw. wie sie Lehrkräften helfen können, auf Erwartungen zu reagieren, die im Zuge der Internationalisierung von Schulen an sie gerichtet werden.

mehr

„Activists against Xenocide“ - ein Training für Fachkräfte der Jugendarbeit zum Thema Flucht und Migration

Die Kreisau-Initiative e.V. veranstaltet vom 14. bis 21. Juni 2018 in der Internationale Jugendbegegnungsstätte Kreisau / Krzyżowa (PL) ein Training für Fachkräfte der Jugendarbeit aus Deutschland, Polen, Estland, Griechenland, Großbritannien, Mazedonien und Serbien.

mehr

Konferenz "Bildungsaspekte schulischer Austauschprojekte - Chancen und Herausforderungen in Polen"

Die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung lädt zur Konferenz "Bildungsaspekte schulischer Austauschprojekte - Chancen und Herausforderungen in Polen", die vom 10. bis 12. Juni 2018 in Kreisau stattfindet, ein.

mehr

Seminar „Fit for Diversity“

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Lehrkräfte, Jugendbildungsreferentinnen und -referenten sowie pädagogische Fachkräfte, die im deutsch-polnischen Jugendaustausch tätig sind, zum Seminar „Fir for Diversity" ein. Die Veranstaltung findet vom 9. bis 12. Mai 2018 in Danzig statt.

mehr

Schule sucht szkoła! – eine Kontaktbörse für den deutsch-polnischen Schüleraustausch

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Lehrkräfte aus Deutschland, die Interesse an einer Partnerschaft mit einer polnischen Schule haben, zu einer deutsch-polnischen Kontaktbörse ein, die vom 14. bis 17. Mai in Otrębusy bei Warschau stattfindet.

mehr

Einführungskurs für Gruppendolmetscherkurs

Das Sprachenzentrum der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) bietet in Zusammenarbeit mit der viadrina sprachen gmbh vom 23. bis zum 28. Juli 2018 in Frankfurt (Oder) einen Einführungskurs für Gruppendolmetscherinnen und -dolmetscher im deutsch-polnischen Jugendaustausch an.

mehr

A Ą Ä – so beginnt mein Alphabet! – eine deutsch-polnische Familienwoche zur Förderung der Zweisprachigkeit

Das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. veranstaltet vom 23. bis 29. Juli 2018 in Kooperation mit dem SprachCafé Polnisch e.V. eine deutsch-polnische Familienwoche zur Förderung der Zweisprachigkeit.

mehr

Deutsch-französisch-polnische zertifizierende Grundausbildung zur Leitung interkultureller Begegnungen

Das interkulturelle netzwerk e.V. organisiert zusammen mit seinen Partnervereinen Gwennili (Frankreich) und MCSM (Wroclaw) einen dreiteiligen Ausbildungszyklus zur Leitung interkultureller Begegnungen für interessierte PraktikerInnen und Studierende, der die Theorie und Praxis von internationalen Jugendbegegnungen Schritt für Schritt vermittelt. Der erste Ausbildungsteil findet vom 27. April bis 4. Mai 2018 in Châteaulin (Frankreich) statt.

mehr

Polnisch lernen - Tandemsprachkurse im Sommer 2018 in Danzig

Das DMK-Maximilian-Kolbe-Haus in Danzig (Zentralstelle des DPJW) organisiert zusammen mit der Akademie Klausenhof in Hamminkeln auch in diesem Jahr Tandemsprachkurse für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus Polen und Deutschland. Es finden zwei Sommerkurse zu folgenden Terminen statt: vom 15. bis 28. Juli und von 29. Juli bis 11. August 2018.

mehr

„Der Zweite Weltkrieg in Schulbüchern“ – ein Workshop für Lehrkräfte

Das Georg Eckert Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung und das Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften laden deutsche und polnische Lehrkräfte dazu ein, vom 23. bis 26. Mai 2018 in Zamość an einem Methodenworkshop zum Thema des Zweiten Weltkrieges im Unterricht teilzunehmen.

mehr

Deutsch-polnischer Tandemsprachkurs für Lehrkräfte, Multiplikatoren und Multiplikatorinnen des Jugendaustausches in Przemyśl

Schon zum 15 Mal veranstaltet „Germanitas“ einen Sommersprachkurs im Tandemverfahren für deutsche und polnische Lehrkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des Jugendaustauschs. Der diesjährige Kurs findet vom 28. Juli bis 10. August 2018 in Stadt Przemyśl (Südostpolen) statt.

mehr

„Get involved!“ – eine Aus- und Fortbildungsreihe für Trainerinnen und Trainer der internationalen Jugendarbeit

Die Stiftung Kreisau für europäische Verständigung und das Bildungs- und Begegnungszentrums Schloß Trebnitz e.V. laden zu einer Aus- und Fortbildungsreihe für Trainerinnen und Trainer der internationalen Jugendarbeit ein. Das erste Modul findet vom 24. bis 29. März 2018 in Krzyżowa (Kreisau) statt.

mehr

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER