Drucken  Schließen

„Girls bite! - Mädchen zeigen Zähne“ - eine deutsch-polnische Jugendbegegnung für Mädchen und junge Frauen

In den Winterferien lädt die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein Mädchen und junge Frauen im Alter von 12 bis 17 Jahren aus Brandenburg, Berlin und Polen zu einer Begegnung ein. Vom 3. bis 10. Februar 2018 können sie eine aufregende Woche in Werneuchen bei Berlin verbringen. Wer Interesse hat, kann sich jetzt noch dafür anmelden.

Worum geht es?

Einander kennenlernen, sich über Alltag und Zukunftsträume, Gemeinsamkeiten und Unterschiede austauschen – dafür bietet die Jugendbegegnung Zeit und Raum. Dabei wird aber nicht nur geredet; die Mädchen sollen selbst aktiv werden, vor allem in Kreativ-Workshops, in denen sie Theater spielen, einen Videofilm drehen, fotografieren oder T-Shirts bedrucken können. Die Ergebnisse werden am Ende der Woche allen präsentiert.

 

Mal ganz ohne Jungen haben die Mädchen die Chance, sich selbst und einander besser kennenzulernen, sich auszuprobieren und ihre Stärken zu entwickeln. Dazu soll es auch einen Selbstverteidigungskurs geben.

 

Abends kann beim Karaoke-Singen, Billardspielen oder am Lagerfeuer entspannt und gelacht werden, und beim deutsch-polnischen Abend werden selbst zubereitete Köstlichkeiten präsentiert. 

Organisatorisches

Teilnehmen können alle Mädchen und junge Frauen von 12 bis 17 Jahren aus Deutschland und Polen. Der Teilnahmebeitrag für eine Woche Programm, Unterkunft und Vollverpflegung beträgt 130 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters. Dort ist auch eine Online-Anmeldung möglich. Ein Infoflyer findet Sie in der rechten Spalte.

Kontakt

 

Betty Dettendorfer

 

E-Mail: b.dettendorfer@kurt-loewenstein.de

 

 


© Deutsch-Polnisches Jugendwerk