Menü

Kontaktseminar für Schulpartnerschaften zwischen Deutschland, Polen und Russland

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk, die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch und die Deutsche Auslandsgesellschaft laden Lehrkräfte aus Deutschland, Polen und Nordwestrussland gemeinsam zum Kontaktseminar für Schulpartnerschaften ein, das vom 15. bis 18. April 2018 in Chełmno (ca. 115 km südlich von Danzig/Gdańsk) stattfinden wird.

Ziel

Sie haben die Möglichkeit, sich mit Teilnehmenden aus Russland, Polen und Deutschland zu vernetzen sowie neue Partnerschaften und Kontakte zu knüpfen. Gleichzeitig können Sie Methoden für den internationalen Schüleraustausch erproben und Sie erhalten Tipps zur Organisation und Finanzierung von Austauschprojekten.

Organisatorisches

Die Seminarsprache ist Deutsch.

 

Bewerben können Sie sich über das folgende Bewerbungsformular.

Bewerbungsschluss ist der 19. Januar 2018. Bis zum 9. Februar 2018 werden Mitteilungen über den Erfolg der Bewerbungen versandt.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt

 

Martin Herold

Deutsche Auslandsgesellschaft

 

E-Mail: martin.herold@deutausges.de

 

Tel.: +49 451 76320

 

 

Jarosław Brodowski

Deutsch-Polnishes Jugendwerk

(Büro Warschau)

 

E-Mail: jaroslaw.brodowski@pnwm.org

 

Tel.: +48 22 518 89 30

 

 

 

Pamela Echkina

Stiftung Deutsch-Russischer Austausch

 

E-Mail: pamela.echkina@stiftung-drja.de

 

Tel.: +49 40 87 88 679-12