Menü

AUSTAUSCHLABOR 2017

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Lehrkräfte und Organisatorinnen und Organisatoren von deutsch-polnischen Schülerbegegnungen zur Teilnahme am AUSTAUSCHLABOR 2017 ein. Der Kongress zum deutsch-polnischen Schüleraustausch findet vom 6. bis 7. November in Berlin statt. Wie das AUSTAUSCHLABOR 2016 verlief, kann man sich heute schon in einem DPJW-Kurzfilm anschauen.

 

Der zweitägige Kongress zum deutsch-polnischen Schüleraustausch bietet Ihnen die Möglichkeit, Ideen und Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Ihr Wissen rund um die Organisation von internationalen Projekten zu erweitern. 2017 will das DPJW MINT-Projekten besondere Aufmerksamkeit widmen und gemeinsam mit Teilnehmenden entdecken und diskutieren, wie MINT-Fächer und deutsch-polnischer Austausch zusammenpassen.

  

Der Kongress beginnt am 6. November 2017 um 12 Uhr und endet am 7. November 2017 nach dem Mittagessen.

 

Veranstaltungsort: Urania Berlin e. V.,  An der Urania 17, Berlin.

 

Mehr Informationen zum Austauschlabor finden Sie auf der Webseite des Kongresses.

Eindrücke vom AUSTAUSCHLABOR 2016 zeigt der DPJW-Kurzfilm.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER

Kontakt

 

Aleksandra Pawłowska

Deutsch-Polnisches Jugendwerk

(Büro Warschau)

 

E-Mail: austausch-laboratorium@pnwm.org

 

Tel.: +48 22 518 89 35

Mit Unterstützung durch