Menü

Konferenz „Interreligiöser Dialog im deutsch-polnischen Jugendaustausch" - Anmeldefrist verlängert!

Das DPJW lädt Vertreterinnen und Vertreter von Schulen und Bildungseinrichtungen zur Teilnahme an der Konferenz „Interreligiöser Dialog im deutsch-polnischen Jugendaustausch" ein, die vom 13. bis 15. September 2017 in Bonn stattfinden wird. Die Anmeldung wird für die Teilnehmer aus Deutschland bis zum 1. August verlängert.

mehr

DPJW lädt zum Praxis-Seminar: „Das hat Methode!“ ein

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk lädt haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des deutsch-polnischen Jugendaustauschs sowie Lehrkräfte, die im Schüleraustausch aktiv sind, zur Teilnahme am Seminar: "Das hat Methode!" ein. Das Seminar findet vom 15. bis 18. Oktober 2017 in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Kreisau (Krzyżowa) in Niederschlesien (Polen) statt.

mehr

AUSTAUSCHLABOR 2017 – Save the date!

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Lehrkräfte und Organisatorinnen und Organisatoren von Schülerbegegnungen zur Teilnahme am AUSTAUSCHLABOR 2017 ein. Der Kongress zum deutsch-polnischen Schüleraustausch findet vom 6. bis 7. November in Berlin statt. Der Anmeldebeginn ist am 11. September 2017. Wie das AUSTAUSCHLABOR 2016 verlief, kann man sich heute schon in einem DPJW-Kurzfilm anschauen.

mehr

„To be or not to be … a European?“ – der trilaterale Jugendwettbewerb „Young Europeans Award“ geht in die zweite Runde!

Zur Förderung des Dialogs und Austausches zwischen jungen Menschen aus den großen Kulturlandschaften des Weimarer Dreiecks rufen Organisationen aus Deutschland, Frankreich und Polen nun bereits zum zweiten Mal junge Europäerinnen und Europäer bis 21 Jahre zur Teilnahme am Young Europeans Award auf, der dieses Jahr unter dem Motto „To be or not to be… a European?“ steht. Gastland des Programmjahrs 2017-2018 ist das Vereinigte Königreich.

mehr

Schule sucht szkoła - eine Kontaktbörse für deutsche und polnische Lehrerkräfte an berufsbildenden Schulen

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) und das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. in Bad Bevensen organisieren vom 15. bis 18. November 2017 eine Kontaktbörse für Lehrkräfte beruflicher Schulen aus Deutschland und Polen.

mehr

Die Würde des Menschen ist (un)antastbar - Menschenrechte und Demokratielernen an NS-Gedenkstätten

Das Deutsch-Polnische Jugednwerk (DPJW) und »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg e.V. laden Lehrkräfte aus Deutschland und Polen zur Teilnahme am Methodenseminar im Bereich der historisch-politischen Bildung und Gedenkstättenpädagogik ein, die vom 6. bis zum 10. Dezember 2017 in Lüneburg und Lohheide stattfinden wird.

mehr

Neue Broschüre "Zusammen kommen wir weiter"

Diese neue Publikation will Lehrerinnen und Lehrern Möglichkeiten und Chancen der Kooperation von Bildungsstätten und Schulen aufzeigen und dazu ermuntern, deutsch-polnische Begegnungen in Zusammenarbeit mit einer Bildungsstätte durchzuführen.

mehr

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER