Menü

Ukraine setzt auf patriotische Erziehung und mehr Jugendbeteiligung – Trilaterales Forum bietet Erfahrungsaustauch

Wie funktioniert Jugendarbeit in der Ukraine? Welche Ziele treiben junge Menschen um? Was bringt ihnen internationaler Jugendaustausch? Mit Fragen wie diesen befassten sich am Freitag, 19. Mai 2017, rund 100 Gäste aus Deutschland, Polen und der Ukraine während des trinationalen Forums „Jugend in der Ukraine“ zur Situation junger Menschen. Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) hatte junge Menschen, Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie von staatlichen Stellen zum...

mehr

„To be or not to be … a European?“ – der trilaterale Jugendwettbewerb „Young Europeans Award“ geht in die zweite Runde!

Zur Förderung des Dialogs und Austausches zwischen jungen Menschen aus den großen Kulturlandschaften des Weimarer Dreiecks rufen Organisationen aus Deutschland, Frankreich und Polen nun bereits zum zweiten Mal junge Europäerinnen und Europäer bis 21 Jahre zur Teilnahme am Young Europeans Award auf, der dieses Jahr unter dem Motto „To be or not to be… a European?“ steht. Gastland des Programmjahrs 2017-2018 ist das Vereinigte Königreich.

mehr

Schule sucht szkoła - eine Kontaktbörse für deutsche und polnische Lehrerkräfte an berufsbildenden Schulen

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) und das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. in Bad Bevensen organisieren vom 15. bis 18. November 2017 eine Kontaktbörse für Lehrkräfte beruflicher Schulen aus Deutschland und Polen.

mehr

Die Würde des Menschen ist (un)antastbar - Menschenrechte und Demokratielernen an NS-Gedenkstätten

Das Deutsch-Polnische Jugednwerk (DPJW) und »Euthanasie«-Gedenkstätte Lüneburg e.V. laden Lehrkräfte aus Deutschland und Polen zur Teilnahme am Methodenseminar im Bereich der historisch-politischen Bildung und Gedenkstättenpädagogik ein, die vom 6. bis zum 10. Dezember 2017 in Lüneburg und Lohheide stattfinden wird.

mehr

Neue Broschüre "Zusammen kommen wir weiter"

Diese neue Publikation will Lehrerinnen und Lehrern Möglichkeiten und Chancen der Kooperation von Bildungsstätten und Schulen aufzeigen und dazu ermuntern, deutsch-polnische Begegnungen in Zusammenarbeit mit einer Bildungsstätte durchzuführen.

mehr

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER