Menü

Spaß, Integration und Fremdsprachenerwerb im Film "Ball im Spiel"!

Kann man Spaß haben, andere Menschen kennenlernen und gleichzeitig neue Wörter lernen? Dank dem DPJW-Gesellschaftsspiel "Ball im Spiel" ist das ganz einfach. Wie man das Spiel spielen und dabei echt viel Spaß haben kann, zeigt eine deutsch-polnische Gruppe im neusten DPJW-Film.

 

"Ball im Spiel" ist ein Spiel, mit dem bei Jugendbegegnungen schnell das Eis bricht. Der Tisch wird zum Stadion, die Karten sind das Spielfeld und die Spieler die Mannschaften. Das Team, das schneller reagiert und sich in beiden Sprachen mit Fußball auskennt, hat beste Gewinnchancen. Das haben auch die Schülerinnen und Schüler aus Duisburg und Warschau herausgefunden und wie das geht, das wird im Film genau erklärt.

Der zusätzliche Film "Sprachspiele" präsentiert noch weitere Möglichkeiten, wie "Ball im Spiel" im Rahmen von Sprachanimation bei Jugendbegegnungen genutzt werden kann.

 

"Ball im Spiel" kann auf der DPJW-Internetseite für 5 Euro (15 Zloty) bestellt werden.

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER