Menü

Jetzt bewerben um den Deutsch-Polnischen Jugendpreis „Gemeinsam in Europa. Ein Ziel“

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Schulen, Nichtregierungsorganisationen und Bildungsträger zur Teilnahme am Deutsch-Polnischen Jugendpreis ein. Unter dem Motto „Gemeinsam in Europa. Ein Ziel” können sich bis zum 20. September 2017 Jugendbegegnungen aus Deutschland und Polen bewerben, die sich mit den Themen Vielfalt, Menschenrechte und Toleranzerziehung auseinandersetzen.

mehr

‘Vielfalt’ – aktueller Themenschwerpunkt des DPJW für die Jahre 2017-2019

Eine offene Haltung und Verständnis gegenüber Anderen und Anderem zu fördern, ist das Hauptanliegen des neuen DPJW-Themenschwerpunkts. Jugendliche sollen Unterschiede und Gemeinsamkeiten entdecken, Perspektiven wechseln, Fremdes und Eigenes respektieren und wertschätzen lernen.

mehr

„Deutschland und Polen entdecken“ - Illustrierte deutsch-polnische Landkarte

Wie wird man zum Kohlkönig gewählt? Welches Gotteshaus birgt 3.000 Totenschädel? Wo werden Lerchen gegessen? Dies sind nur einige Fragen, die sich mit Hilfe der neuen interaktiven deutsch-polnischen Landkarte des DPJW beantworten lassen.

mehr

Neues Kartenspiel des DPJW für deutsch-polnische Jugendbegegnungen

„Ball im Spiel” ist ein Spiel, mit dem bei Jugendbegegnungen schnell das Eis bricht. Der Tisch wird zum Stadion, die Karten sind das Spielfeld und die Spieler die Mannschaften. Das Team, das schneller reagiert und sich in beiden Sprachen mit Fußball auskennt, hat beste Gewinnchancen.

mehr

Aktionstag International am 8. Juni

Das Aktionsbündnis Anerkennung International plant am 8. Juni 2017 einen bundesweiten Aktionstag, um die Sichtbarkeit der internationalen Jugendarbeit zu erhöhen. Teilnehmende deutsch-polnischer und internationaler Austauschprojekte sollen in ganz Deutschland Abgeordnete ihres Wahlkreises besuchen. Wer mitmachen möchte, meldet sich bis 15. April 2017 an.

mehr

Deutsch-Polnisches Jugendwerk freut sich über mehr Geld

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat einer Erhöhung des deutschen Regierungsbeitrags für das Deutsch-Polnische Jugendwerk um 1 Mio. Euro zugestimmt. Der Anteil der deutschen Seite steigt damit im Jahr 2017 auf 6 Mio. EUR.

mehr

"Das hat Methode!" - Neue Methoden jetzt zum Herunterladen!

Die aktualisierte Fassung dieser bei Organisatoren deutsch-polnischer Jugendaustausche sehr gefragten Publikation enthält noch mehr praktische Methoden und Hinweise, die neue Anregungen geben können und die Qualität von Austauschen verbessern.

mehr

Seite drucken

PROJEKT-KALENDER